Home

General studies uni bremen fachbereich 7

eGeneral Studies - uni-bremen

  1. Über 80% neue Produkte zum Festpreis; Das ist das neue eBay. Finde ‪Studies‬! Riesenauswahl an Markenqualität. Folge Deiner Leidenschaft bei eBay
  2. Die Echtheit des Datenblattes kann auf der Webseite mit der Adresse www.uni-bremen.de/pabo/datenblattcheck unter Verwendung der ID und des Kennwortes überprüft werden.
  3. ation and equal opportunity efforts, and with internationalisation and interculturalism; 2009, Diversity Charter signed; 2010 to 2012, University of Bremen took part in two major nationwide projects on diversity in higher education; 2012, Diversity University audit, the Vice President.
  4. Alle General Studies-Angebote des Fachbereich 11 beginnen mit folgender Veranstaltungskennziffer (VAK): 11-GS... Sobald diese Angebote auf der Veranstaltungsseite General Studies und Schlüsselqualifikationen am Fachbereich 11 erscheinen, ist eine Anmeldung via Stud.IP möglich. Einzige Ausnahme ist aufgrund der hohen Nachfrage die ModeratorInnenausbildung Dialogische Evaluation; die Anmeldezeiten stehen im Veranstaltungsverzeichnis. 
  5. eGeneral Studies Universität Bremen. Start Studium Generale. Hier finden Sie offene Angebote aus den Fachbereichen, Veranstaltungen zu dem Schwerpunktthema Nachhaltigkeit sowie die Fachbereiche übergreifende Ringvorlesungen. Solidarisches Wirtschaften für eine nachhaltige Entwicklung . Von der Vision und den Grundelementen als Baustein einer gesellschaftlichen Transformation, wird.
  6. Fachbereich 07: Wirtschaftswissenschaft > Betriebswirtschaftslehre, B.Sc. > Modulbereich VII: General Studies (36 CP) > Wahlbereich General Studies (15 CP) > Interkulturelles Training (3 CP) Kommentar/Beschreibung Intercultural competence is one of the key qualifications to be able act in intercultural contexts
  7. are angeboten, aus denen die Studierenden zwei Se

Fachbereich Wirtschaftswissenschaft - Universität Bremen

General Studies beinhalten v.a. berufsfeldbezogene Studienanteile oder allgemeine Qualifikationen und ergänzen das fachliche Studium. In vielen Pflichtmodulen des Vollfach-Informatik-Studiums sind bereits General-Studies-Inhalte integriert. Darüber hinaus müssen noch zwei Module aus dem General Studies Angebot der Universität Bremen besucht. © Christina Selzer / Universität BremenProfessor Hajo Zeeb ist Experte für digitale Gesundheitsversorgung. Foto: Christina Selzer / Universität Bremen„Es braucht digitale Gesundheitskompetenz“Ob Gesundheits-Apps oder Austausch von Krankendaten: Auch das Gesundheitswesen wird digital.Im Gesundheitswesen sind große Veränderungen zu beobachten, immer mehr Bereiche werden digital. Das betrifft den Austausch von Gesundheitsdaten oder die Suche nach Informationen. Darum geht es auch bei einer Veranstaltung des Senators für Finanzen zur Digitalisierung des Staatswesens am 25. Februar. Professor Hajo Zeeb und Professor Ansgar Gerhardus vom Fachbereich Gesundheitswissenschaften der Bremer Universität sprechen über Risiken und Chancen. Up2date hat Hajo Zeeb befragt. Fachbereich 03: Mathematik / Informatik at the Uni Bremen. 53.107938 8.853993. Uni Bremen. Uni Bremen; Bibliothekstraße 5; 28359 Bremen; Phone: +49 421 218-63500; Website of the department ; Online application; Student body; top group. middle group. bottom group. not grouped. Basic information. Total number of students 1,710 Number of master degree students 297 Percentage of teaching by. General Studies; Studium International; Promotion in den Geowissenschaften; Akademische Weiterbildung; Qualitätsmanagement ; Biologie für Geowissenschaftler Veranstalter: Karin Zonneveld. Inhalt: Dieser Kurs vermittelt für Geowissenschaftler wichtige biologische Grundlagen. Dazu zählen Basiskenntnisse der Kopplung von Prozessen der Geosphäre und Biosphäre. Weiterhin vermittelt der Kurs. Ein kooperatives Verhältnis zwischen Verwaltung, Studierenden und Lehrenden ist unabdingbar für die erfolgreiche Umsetzung der Ziele und Aufgaben des Fachbereiches.

Video:

In diesem Bereich können entsprechend der eigenen Interessen, Stärken oder auch des angestrebten Berufsfeldes Lehrveranstaltungen außerhalb des Pflichtbereiches besucht werden. Dazu stehen sowohl die Angebote aus den General Studies des Faches Soziologie als auch fachbereichsweite überfachliche Angebote und Fremdsprachen zur Verfügung thbruns@uni-bremen.de Sprechzeiten: FZB, Raum 2200, n.V. Geschäftsstelle Sandra Burblies Phone: +49 (0)421-218-64991 prodtech-pruefungsamt@uni-bremen.de Sprechzeiten: Montag 13.00 Uhr bis 14.00 Uhr, Dienstag 10.00 Uhr bis 11.30 Uh Aus gegebenem Anlass möchten wir Sie darüber informieren, dass wir Ihre Studentendaten erst Mitte November (für das Wintersemester) / Mitte Mai (für das Sommersemester) vom Sekretariat für Studierende (SfS) übernehmen können, nachdem das SfS die Immatrikulationsverfahren für alle Studiengänge abgeschlossen hat. Nachname apl. Prof. Dr. Peter J. Bräunlein Fachbereich Fachbereich 9: Kulturwissenschaften E-Mail braeunle[at]uni-bremen.de; pbraeun@uni-goettingen.d

Fachbereich - Universität Bremen - uni-bremen

© ©Harald RehlingProf. Dr. Ansgar GerhardusKommentar zur Öffnung der Gastronomie und der Grundschulen zur sowie zur geplanten Lockerung des Besuchsverbotes in Alten- und Pflegeheimen in BremenProf. Dr. Ansgar Gerhardus bei buten un binnenProf. Dr. Ansgar Gerhardus vom Institut für Public Health und Pflegeforschung (IPP) der Universität Bremen kommentiert im Interview mit buten un binnen die neuen Regelungen im Zuge der COVID-19-Pandemie.Wenn Sie Ihren Studiengang gewechselt und Ihre Semesterunterlagen vom SfS erhalten haben, in Ihrem PABO-Account jedoch Ihr aktueller Studiengang nicht angezeigt oder ein falsches Fachsemester ausgewiesen wird, machen Sie sich keine Sorgen Studienzentrum Wirtschaftswissenschaft FB 7 Uni Bremen, Bremen. Gefällt 1.160 Mal · 11 Personen sprechen darüber · 15 waren hier. Herzlich Willkommen auf.. Leckere Vielfalt mit dem KiTa-KochbuchEs ist nicht immer ganz einfach herauszufinden, was Kindern schmeckt und dazu auch noch gesund ist. Erfahrene Köchinnen und Köche von Kita Bremen haben deshalb gemeinsam mit Experten und Expertinnen des BIPS - Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie – 193 leckere Rezepte zusammengetragen und das KiTa-Kochbuch entwickelt. EN: Mit dem CHE Hochschulranking alle wichtigen Informationen zum Transnational Literary Studies (M.A.)-Studium im Fachbereich Fachbereich 10: Sprach- und Literaturwissenschaften an der Uni Bremen

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Anmeldefristen und -modi für die General Studies-Angebote, die Sie dem Lehrveranstaltungsverzeichnis entnehmen können.Ende Februar hat sich das Team des Leibniz-WissenschaftsCampus Digital Public Health für drei Tage nach Bad Zwischenahn zurückgezogen, um sich intensiv zum Forschungsthema auszutauschen. Wir haben aktuelle Projekte vorgestellt, neue Ideen diskutiert und versucht, ein gemeinsames Ziel für die Arbeit der kommenden Jahre zu finden. Kein leichtes Unterfangen bei einem Team, dessen Expertise von der Philosophie über die Rechtswissenschaft bis hin zur Informatik reicht. Doch wir haben wichtige Schritte nach vorn zurückgelegt und sind auf unserem Weg ein großes Stück weit nach vorne gelangt. Hier schon einige Impressionen von den intensiven Tagen – in den kommenden Wochen folgen dann noch weitere (inhaltliche) Ergebnisse.

Leitziele Studium und Lehre

Für Prüfungsangelegenheiten die Fachbereiche 1 bis 5 betreffend, wenden Sie sich bitte an die dezentralen Prüfungsämter in den jeweiligen Fachbereichen.Folgende Endungen in Dateianhängen werden nicht zugestellt (geblockt): *.doc, *.docm, *.dot, *.dotm; .*xla, *.xlam, *.xls, *.xlsb, *.xlsm, *.xlt, *.xltm, *.xlw; *.pot, *.potm, *.ppa, *.ppam, *.pps, *.ppsm, *.ppt, *.pptm, *.exe, *.com, *.bat, *.ps1, *.cmd, *.hta, *.pif, *.scr, *.scf, *.psc1, *.vbs, *.inf, *.acm, *.ax, *.cpl, *.dll, *.drv, *.efi, *.mui, ,*.mht, *.mhtml, *.ocx, *.sys, *.tsp, *.sct, *.vb, *.vbe, *.ws, *.wsf, *.paf, *.msi, *.jse, *.msp, *.mst, *.msc'

Aufgabe der Human- und Gesundheitswissenschaften ist es, diese Ziele aufzugreifen und zum Gegenstand von Forschung, Lehre, Ausbildung und Wissenschaftstransfer zu machen. Ute Bormann (ute@informatik.uni-bremen.de) General Studies vs. Freie Wahl (für SG Informatik) General Studies: Nur Nicht-Informatik-Angebote • Fremdsprachen •Soft Skills``: • Studierwerkstatt • Career Center • BRIDGE • E-General-Studies • Für Frauen: Informatica Feminale • Für Frauen: MINT Coaching • Lehrangebote anderer Studiengänge Freie Wahl: Informatik und/oder. Behinderte und chronisch kranke Studierende haben das Recht, Prüfungen unter vergleichbaren Bedingungen wie andere Studierende abzulegen. Dafür braucht es manchmal individuelle Regelungen und Maßnahmen, die beim Prüfungsausschuss beantragt werden. (Mehr: KIS) * In den General-Studies-Modulen können jeweils beliebig viele CPs erworben werden, abhängig von den aufgewendeten Arbeitsstunden (30 AS entsprechen 1 CP). Nur im Modul GSI müssen mindestens 9 CPs erworben werden Universität Bremen FB Wirtschaftswissenschaft Enrique-Schmidt-Str. 1 28359 Bremen. Telefon: +49 421 218-66503 E-Mail: fb07info@uni-bremen.de. Ansprechpartne

Veranstaltungsverzeichnis - Universität Bremen

  1. Auf unserer Webseite werden Cookies verwendet. Einige davon sind essentiell, während uns andere die Verbesserung und Optimierung der Website in Sinne des Nutzers ermöglichen
  2. ale, MINT Coaching • Lehrangebote anderer Studiengänge Freie Wahl: Informatik und.
  3. Universität Bremen . Start. Mehr Universität Bremen. Login . für registrierte NutzerInnen . Shibboleth Login . für Single Sign On mit Shibboleth . Support . Schreiben Sie eine Nachricht an den Stud.IP Support. FAQ.

eGeneral Studies Universität Bremen. Arbeiten mit Microsoft Excel. Die Veranstaltung vermittelt grundlegende Kenntnisse in der Tabellenkalkulation und adressiert explizit Themenbereiche, die für die Teamarbeit im beruflichen Arbeitsalltag bedeutsam sind Im Modul M 8-P: General Studies wählen Studierende Lehrveranstaltungen oder Module aus den Angeboten des Wahlpflichtbereichs der Masterprogramme „Pflegewissenschaft“, „Public Health“ oder „Epidemiologie“. Wählbar sind aber auch alle General Studies-Angebote der Universität Bremen sowie ggf. Lehrveranstaltungen und Module anderer Fachbereiche. Zudem können Summerschools und ähnliche Veranstaltungen anerkannt werden.Sie können sich für die General Studies-Prüfungungen nicht bei PABO anmelden. Die Lehrenden müssen Sie händisch auf die Listen setzen.

Leistungsnachweis GS.doc Bachelor im FB 09 Fachbereich 09 (Kulturwissenschaften) Leistungsnachweis/Teilnahmenachweis WAHLPFLICHTBEREICH im Studiengang ____ Die Lehrenden begleiten und beraten Einzelne und Gruppen in ihrem Studium Sie fördern die Selbstbestimmungskompetenz und Kritikfähigkeit der Studierenden, indem die human- und gesundheitswissenschaftlichen Gegenstände in ihren gesellschaftlichen Zusammenhängen und Widersprüchen reflektiert und die Studierenden als gleichwertige Diskurspartner*innen ernst genommen werden. General Studies 34 CP; In den ersten 4-5 Semestern erarbeiten Sie die naturwissenschaftlichen und technischen Grundlagen und machen in zwei Projekten erste Erfahrungen mit ingenieurwissenschaftlichen Anwendungen. In den Semestern 5-7 vertiefen Sie die Grundlagen und lernen die Anwendung in der Praxis. Mit der Bachelorarbeit wird das Studium abgeschlossen. Typische Lehrveranstaltungsformen. The University of Bremen has a Contact and Information Office for Students with a Disability or Chronic Illness (KIS) and an Officer for Inclusive Study (BIS) to support students, and it has a diversity officer and a diversity strategy. Student interests are organised in IG Handicap. Among the many provisions are a centrally located quiet room, an accessibility site map, special equipment for.

Leitziele Fachbereichs-Organisation

Die Ziele von Studium und Lehre im Fachbereich 11 sind wissenschaftliche Ausbildung und Vorbereitung auf künftige berufliche Handlungsfelder. Neben der Förderung von Fachkompetenz und Methodenkompetenz wird besonderes Gewicht auf Interprofessionalität und lnterdisziplinarität sowie auf Gestaltungskompetenz und Kommunikationsfähigkeit gelegt.Im Rahmen des Projekts ForstA bzw. ForstAintegriert stehen den Fachbereichen während der Förderlaufzeit Mittel zur Verfügung, um das General Studies-Angebot inhaltlich auszubauen. Diese Angebote erkennen Sie an der Veranstaltungskennziffer (VAK) 11-GS-... Alle ForstA-Angebote finden Sie im Veranstaltungsverzeichnis der Universität Bremen unter Fachbereich 11: General Studies und Schlüsselqualifikationen am Fachbereich 11.Im Gegensatz zu M 17, M 18 und M 22 wird das Modul 19 und 17 a nicht über PABO angemeldet, sondern muss über den o.g. Nachweis beim ZPA eingereicht werden. Laut Beschluss des Bachelor-Prüfungsausschusses dürfen die 6 CP aus verschiedenen Lehrangeboten stammen und gestückelt eingereicht werden (auch 6 x 1 CP). Einige Lehrende raten dazu, möglichst alle 6 CP in einem Lehrgebiet zu belegen, da die General Studies-Veranstaltungen später auf dem Zeugnis ausgewiesen sind und Sie als Vollfächler dadurch eine Art Nebenfach bzw. Spezialisierung (in einem anderen Fach) bescheinigt bekommen.  Fachbereich Fachbereich 06 Rechtswissenschaften ; Studentische Interessenvertretung StugA Studentische Vertretung im Studiengang Gebäude: GW1, Raum: B 1085 E-Mail: stuga.jura(at)uni-bremen.de. Studienfachberatung Prof. Dr. Sebastian Kolbe E-Mail: skolbe(at)uni-bremen.de. Studienzentrum Gabriele Weiß Gebäude: GW1 E-Mail: studienzentrum-jura(at)uni-bremen.de Telefon: 0421.218.66066.

General Studies - Universität Bremen - uni-bremen

Das Studium Wirtschaftswissenschaft an der staatlichen Uni Bremen hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss Bachelor of Science. Der Standort des Studiums ist Bremen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 21 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.3 Sterne erhalten und liegt somit unter dem. Auf unserer Webseite werden Cookies verwendet. Einige davon sind essentiell, während uns andere die Verbesserung und Optimierung der Website in Sinne des Nutzers ermöglichen.Datenschutzerklärun Die maschinell erstellte Notenbescheinigung der Universität Bremen ist ohne Siegel und Unterschrift gültig.Mit diesen Zielsetzungen will sich der Fachbereich neben inhaltlichen Positionierungen zugleich der Aufgabe einer dauerhaften Organisations- und Qualitätsentwicklung stellen. Während Ihres Studiums (Vollfach/Profilfach Soziologie) ist ein Praktikum vorgesehen. Dieses umfasst mindestens 300 Arbeitsstunden. Bei einem Vollzeitpraktikum von mindestens 37,5 Wochenarbeitsstunden entspricht dies einer Dauer von acht Wochen, bei einem Teilzeitpraktikum verlängert sich die Dauer entsprechend der vereinbarten Wochenarbeitszeit

28359 Bremen Germany GeoB Fachbereich Geowissenschaften Universität Bremen Klagenfurter Straße 28359 Bremen Germany BGR Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe Stilleweg 2 30655 Hannover Germany TONGJI State Key Laboratory of Marine Geology Tongji University 1239, Siping Road Shanghai, 200092 P.R. China ZMT Leibniz-Zentrum für Marine Tropenökologie GmbH Fahrenheitstraße 6 28359. Wer im Bereich General Studies (Wahlpflichtbereich 2) eine Veranstaltung belegt muss sich die Studienleistung (Essay, Referat, aktive Mitarbeit, Anwesenheit, Klausur etc.) mit einem Schein belegen lassen. Der Schein ist so ziemlich selbsterklärend. Wichtig ist nur, dass ihr am besten vor Ende des Semesters den Schein beim Dozierenden abgebt.

Wie ist die Anerkennung durch die Fachbereiche? Sie erhalten für diese General Studies Veranstaltung 3 Creditpoints und müssen an Ihrem Fachbereich klären, ob die anerkannt werden. Da es sich um eine zugelassen Veranstaltung im General Studies Bereich der Universität Bremen handelt, sollte es da keine Probleme geben GENERAL STUDIES UND PRAKTIKUM AM FB 09 KULTURWISSENSCHAFTEN In dieser Informationsveranstaltung stellen sich Ihnen die beiden Service- Einrichtungen des Fachbereichs 09 Kulturwissenschaften das Studienzentrum und das Praxisbüro vor. Sie bekommen Informationen zu Möglichkeiten und Bedingungen des Studienbereichs General Studies. Daneben erhalten Sie kurze Erläuterungen zu Sinn und Zweck des. 7. Low Temperature (sub-zero) Stability Magnetic Properties of Materials 8. General Overview and Hysteresis 9. Neutrons, Magnetism and Magnetic Structures Tensor Properties of Materials 10. General Overview, Rank and Representation 11. Thermal Expansion Tensors 12. Electrical Conductivity Tensors Property Investigations and Tools 13. Case study.

Zentrales Prüfungsamt für Sozial- und - uni-bremen

  1. ister Jens Spahn in der Fachveranstaltung „Vorstellung der ersten wissenschaftlichen Ergebnisse zur Personalbemessung in der Langzeitpflege“ das von Prof. Dr. Heinz Rothgang und seinem Team entwickelte einheitliche Personalbemessungsverfahren für Pflegeeinrichtungen vorgestellt. Es wurde von Juli 2017 bis September 2019 im Auftrag der Pflege-Selbstverwaltung entwickelt. Umgesetzt wurde dieser Auftrag durch die Universität Bremen in einer Zusammenarbeit von SOCIUM, IPP, iaw und KKSB.
  2. Aus Sicherheitsgründen wird ab dem 17.02.2020 der Versand und der Empfang von E-Mail-Anhängen, die ausführbaren Programmcode enthalten, von den Mailservern des ZfN und der Uni-Verwaltung blockiert!
  3. English: About us. The working group Studying on the Internet (E-General Studies offered by the University of Bremen) Teaching on the Internet: basic media knowledge in higher education in didactic fields for teacher students; Non-school media education in the context of (pre-)vocational learning processes for at-risk learners; Continuous professional development (CPD) for teachers in the.

Fachbereich 11 - Human- und - uni-bremen

Der Bereich General Studies dient dazu, fachübergreifende Schlüsselqualifikationen zu erwerben wie zum Beispiel Methoden- und Kommunikationskompetenz. Es geht also primär darum, dass Studierende jenseits der fachspezifischen Qualifizierungen einen Blick über den Tellerrand werfen.Fragen der Human- und Gesundheitswissenschaften sind immer auch ethische und politische Fragen. Die Human- und Gesundheitswissenschaften können sich deshalb nicht damit begnügen, Erkenntnisse zu generieren, sondern sie sind zugleich verpflichtet, daraus Verantwortung  für die Gestaltung gesellschaftlicher Verhältnisse abzuleiten. Innovationen werden nur dann in die Praxis transferierbar sein, wenn dazu nicht nur die empirisch belegten Notwendigkeiten vorliegen, sondern diese auch umgesetzt werden. In der Wahrnehmung dieser Verantwortung gegenüber der Gesellschaft unterstützt der Fachbereich die praktische Umsetzung wissenschaftlich gesicherter Erkenntnisse. Access lecture notes, summaries and exam questions shared by your classmates at Universität Bremen and get answers to all course related questions

Uni Bremen Fachbereich 1 FB 1 Wahlpflichtbereich der General Studies. Hierfür können vom Fachbereich 1 organisierte und als General Studies ausgewiesene Module gewählt werden oder Module aus dem Pool ‚General Studies' der Universität oder es können als ‚Studium Generale' auch Module in einem anderen Fach gewählt werden (z.B. grundlegende Module dieses Fachs), vorbehaltlich. © schab / Fotolia© Universität BremenDas ZPA ist zuständig für die Prüfungsangelegenheiten der Fachbereiche 6 bis 12 sowie für alle Lehramtstudierenden unabhängig von der Fachbereichszugehörigkeit. General Studies und Schlüsselqualifikationen am FB 11 Beate Heitzhausen, LV-Planung , E-Mail:bheitz@uni-bremen.de Nadine Ochmann, LV-Planung , E-Mail:nochmann@uni-bremen.d

Gesellschaft & Bildung - uni-bremen

Ein Forschungsteam der Universität Bremen will jetzt mit einer breit angelegten Online-Befragung herausfinden, vor welchen Herausforderungen Pflegeeinrichtungen während der Corona-Pandemie stehen und wie sie damit umgehen.Modul 19 (Nebenfach) ist ein offenes Modul. Hier können Studierende frei wählen aus dem Veranstaltungsangebot der Universität Bremen. Alle Lehrveranstaltungen, die eine VAK-Nr. haben und mit CPs vergütet werden, können prinzipiell anerkannt werden.Sofern in den Prüfungsplänen keine anderen Angaben gemacht sind, gelten die folgenden An- und Abmeldezeiträume:

Prüfungen - Universität Bremen - uni-bremen

Fachbereich 12: Deniz Dağ - uni-bremen

  1. aus dem Fachbereich Geowissenschaften der Universität Bremen No. 244 Inthorn, M. LATERAL PARTICLE TRANSPORT IN NEPHELOID LAYERS - A KEY FACTOR FOR ORGANIC MATTER DISTRIBUTION AND QUALITY IN THE BENGUELA HIGH-PRODUCTIVITY AREA Berichte, Fachbereich Geowissenschaften, Universität Bremen, No. 244, 124 pages, Bremen 2005 ISSN 0931-0800. The Berichte aus dem Fachbereich Geowissenschaften are.
  2. info@egs.uni-bremen.de (eGS-Team) Lerneinheiten: Einführung: 00 - Einführungsveranstaltung (Prof. Dr. Martin Möhrle) 1 - Grundlagen und Ziele (Prof. Dr. Martin Möhrle) 2 - Aufgaben und Organisation (Prof. Dr. Martin Möhrle) 3 - Projektumfeld und Team (Prof. Dr. Martin Möhrle) 4 - Projektpraxis (Dr. Michael Sölter) 5 - Strukturplanung (Prof. Dr. Martin Möhrle) 6 - Aufwandsschätzung und.
  3. Die General Studies stellen einen gesonderten Studienbereich in den Studiengängen dar. Im Fokus steht der Erwerb allgemeiner Kompetenzen, die der Berufsorientierung und Berufsqualifizierung dienen. Die Wahlbereiche General Studies und Freie Wahl 1 und 2 können für den Erwerb englischer Sprachkenntnisse auf dem Niveau B2 des Europäischen Referenzrahmens für Sprachen genutzt.

Fachbereich 10: Sprach- und Literaturwissenschaften

  1. Die General Studies umfassen auch Angebote, die der allgemeinen akademischen Bildung und der Berufsfelderkundung dienen. Im Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen ET/IT sind in diesen Studienbereich methodische Fächer (Analyse von Wirtschaftsdaten, Statistik) integriert. Im Wahlbereich können Studierende aus dem GS-Veranstaltungsangebot der gesamten Uni wählen
  2. General Studies 34 CP In den ersten 4-5 Semestern erarbeiten Sie die naturwissenschaftlichen und technischen Grundlagen und machen in zwei Projekten erste Erfahrungen mit ingenieurwissenschaftlichen Anwendungen. In den Semestern 5-7 vertiefen Sie die Grundlagen und lernen die Anwendung in der Praxis. Mit der Bachelorarbeit wird das Studium abgeschlossen. Studienschwerpunkte.
  3. aren) werden in Abhängigkeit von dem zu leistenden Arbeitsaufwand mit 1, 2 oder 3 cp vergütet. Das SQ-Konzept des Fachbereich 12 . Inhalte des SQ.
  4. Spätestens Mitte/Ende November/Mai wird alles korrekt eingestellt sein, so dass Sie sich problemlos für Ihre Prüfungen anmelden können. Die entsprechenden Anmeldedaten werden Ihnen nach Abschluss des o. g. Verfahrens zugeschickt.
  5. Die fehlerfreie Anzeige der PDF-Formulare auf unserer Seite kann nur mit dem Adobe Reader gewährleistet werden. Bei Problemen mit den PDF-Formularen lesen Sie bitte den Hinweis zu den "Formularen".

Wirtschaft & Recht - uni-bremen

Natur & Umwelt - uni-bremen

Gesamtangebot - uni-bremen

  1. Grundlage der Neukonzeption sind die Wünsche der Studierenden. Rückmeldungen zu den angebotenen Veranstaltungen, sowie Vorschläge zu weiteren Angeboten können Sie gerne an das Studienzentrum richten. 
  2. Die General Studies gehören nur bei Studiengängen mit einem fachwissenschaftlichen Profil zum Curriculum und umfassen beim Vollfach Psychologie (Bachelor) 21 CP. Die Lehrveranstaltungen in den General Studies dienen der Vermittlung von Studientechniken und allgemeiner Schlüsselqualifikationen sowie der Berufsorientierung. Beispiele für Angebote sind einige methodische Fächer (Statistik I.
  3. Die Mitglieder des FB 11 initiieren im Rahmen des Wissenstransfers nachhaltige Praxiskooperationen im regionalen, überregionalen und internationalen Kontext.
  4. Universität Bremen Fachbereich 11 Human- und Gesundheitswissenschaften Postfach 330 440 28334 Bremen. Besucheradresse Grazer Straße Nr. 2 28359 Bremen. Telefon: +49 421 218-68500 E-Mail: jdeppe@uni-bremen.de. Ansprechpartne
  5. 7. General Studies (Vermittlung von Schlüsselkompetenzen). Innerhalb des Schwerpunktes können die Studierenden zwischen zwei Tracks wählen: Innovativer Wandel und menschliches Verhalten oder Institutioneller Wandel und Wirtschaftspolitik. Das Studium wird regelhaft im sechsten Semester mit der Bachelorarbeit abgeschlossen. Das Fächerspektrum der Studiengänge Betriebswirtschaftslehre und.

Physikstudium im Bachelor-Master-Modell - uni-bremen

Die Startseite des Instituts für Philosophie im Fachbereich 9 der Universität Bremen. Kontakt. Geschäftsführende Direktorin. Prof. Dr. Dagmar Borchers. Sekretariat und Assistenz. Frau Elke Mindermann Telefon: +49 (0)421 218 67800 E-Mail: philosek[at]uni-bremen.de. Postadresse. Universität Bremen Institut für Philosophie. FB 9 Kulturwissenschaften Postfach 330 440 Enrique-Schmidt-Str. 7. © Alasdair Jardine/Universität BremenProfilmehr© Matej MezaDekanatmehr© Matej Meza/Universität BremenVerwaltung und ITmehr© Universität BremenArbeitsgruppen & Institutemehr© Matej Meza/Universität BremenServicesmehrAktualisiert von: RedaktionRSSSeite druckenKontaktUniversität Bremen FB Wirtschaftswissenschaft Enrique-Schmidt-Str. 1 28359 Bremen

Zahlen, Technik & Produktion - uni-bremen

218-56573 franziska.marx@uni-bremen.de Dr. Emese Stauke Studienfachberatung Wirtschaftsinformatik Praktika und General Studies TAB 3.78 nach Vereinbarung 218-56576 estauke@uni-bremen.de Dr. Hui Shi Beratung internationaler Studierender MZH 3230 nach Vereinbarung 218-64260 shi@informatik.uni-bremen.de Claudia Keßler Koordination Digitale Medien. Im Modul M 8-V: General Studies wählen Studierende Lehrveranstaltungen oder Module aus den Angeboten des Wahlpflichtbereichs der Masterprogramme „Gesundheitsförderung und Prävention“, „Epidemiologie“ oder „Community and Family Health Nursing“. Wählbar sind aber auch alle General Studies-Angebote der Universität Bremen, Lehrveranstaltungen und Module anderer Fachbereiche. Praktika, Summerschools und vergleichbare Veranstaltungenkönnen anerkannt werden.Wer nach Ablauf der Wiederholungsfrist eine Prüfung endgültig nicht bestanden hat, wird durch die Universität exmatrikuliert. Beratung und Informationen zu Ihren Möglichkeiten nach einem endgültigen Nichtbestehen bietet die Zentrale Studienberatung an. (Mehr: ZSB)Für die Prüfungsverwaltung im ZPA sind je nach Studienfach verschiedene Geschäftsstellen zuständig. Als erste Anlaufstelle nutzen Sie bitte die Servicestelle des ZPA. Fachbereich 04: Produktionstechnik - Maschinenbau & Verfahrenstechnik E-Mail: bacic(at)uni-bremen.de Telefon: +49 421 218 66275 . Sprechzeiten: nach Vereinbarung. Prof. Dr.-Ing. Maren Petersen Gebäude: TAB E-Mail: maren.petersen(at)uni-bremen.de Telefon: 0421-21866270 . Studienzentrum Thomas Bruns Gebäude: FZB, Raum: 2200 E-Mail: thbruns(at)uni-bremen.de Telefon: +49 421 218 64997.

Sprache & Literatur - uni-bremen

Universität Bremen Fachbereich 06 - Rechtswissenschaft Postfach 330 440 28334 Bremen. Telefon: +49 421 218-66001 ()+49 421 218-66066/66067 (Studienzentrum)E-Mail: verwaltung-jura@uni-bremen.d The CHE University Ranking provides you with all important information on studying Production Engineering - Mechanical Engineering and Process Engineering (B.Sc.) at Fachbereich 04: Fachbereich Produktionstechnik - Maschinenbau & Verfahrenstechnik at Uni Bremen Universität Bremen . eGeneral Studies: Projektmanagement Übersicht der Lerneinheit . Episode 1: Terminplanung mit Netzplänen . Episode 2: Terminplanung mit Netzplänen (Fortsetzung) Episode 3: Diskussion . 7. Kapitel: Terminplanung mit Netzplänen Prof. Dr. Martin G. Möhrle . eGeneral Studies: Projektmanagement Lernziel 1: Sie kennen den Aufbau und die Aussagekraft eines Netzplanes.

Master Produktionstechnik - uni-bremen

General Studies; Studium International; Promotion in den Geowissenschaften; Akademische Weiterbildung; Qualitätsmanagement ; Bachelorstudium Geowissenschaften - Bachelorarbeit. Informationen zur Bachelorarbeit Im letzten Bachelorjahr beginnen die Studierenden mit der Entwicklung eines Themas für ihre Bachelorarbeit, in der Regel in enger Zusammenarbeit mit einer Arbeitsgruppe am Fachbereich. Fehler: studium:edit:showstud-showEinheit-4: Lehrveranstaltung nicht in Datenbank verfügba 1.765 Studenten der Uni Bremen bewerten das Studium mit 3,6 Sternen. 89% der Studenten empfehlen ein Studium an der Uni Bremen

Ab sofort ist es möglich aktuelle Meldungen der ZPA-Hauptseite sowie der einzelnen Studiengänge über die RSS-Feeds zu abonnieren. Allgemeine General Studies ab . Als Student_in der Universität Bremen können Sie aus einem breiten Angebot fachübergreifender Veranstaltungen wählen, um Ihr Fachstudium zu ergänzen. So können Sie z. B. Veranstaltungen zum Erwerb von Fremdsprachen, studien und berufsrelevanten - Schlüsselkompetenzen oder ausgewählte Angebote aus anderen Fächern besuchen und nach Maßgabe der. 4. General Studies General Studies Modul Lehrveranstaltung Dozent CP SoSe 4. Sem. SWS WiSe 5. Sem. SWS Projekt (8) Ingenieurwissenschaftliche Arbeitstechniken Brinksmeier, Schönemann 1 Lehrprojekt* Je nach Wahl 6 7. Sem Industriepraktikum (12) Industriepraktikum 12 Woche General Studies sind berufsfeldbezogene Studienanteile und ergänzen das fachliche Studium des Vollfachs (oder Profilfachs). Sie umfassen zwischen 10 und 25 % des Studiums und vermitteln Studientechniken und Schlüsselqualifikationen für einen Beruf im außerschulischen Bereich. Erziehungswissenschaft In Erziehungswissenschaft werden allgemeine erziehungswissenschaftliche sowie.

Bitte beachten Sie, dass die Prüfungspläne laufend aktualisiert werden können. Informieren Sie sich daher regelmäßig über evtl. Änderungen.In diesem Studiengang müssen ausschließlich die Vollfach-(nicht die Profilfach-)Studierenden 12 CPs im Modul 65 (Open General Studies) belegen. Die Regelungen zur Anerkennung sind dem Informationsblatt zu entnehmen, das auf dieser Seite sowie auf der Pabo-Seite des Studiengangs abrufbar ist. Profilfächler müssen das Modul 65 nicht belegen.  Fachbereich 09 (Kulturwissenschaften) Leistungsnachweis/Teilnahmenachweis. WAHLPFLICHTBEREICH . im Studiengang _____ Name des Fache Studierende, die nach der Prüfungsordnung vom 21.07.2017 studieren, müssen im M 17 a - Fachergänzende Studien - 6 CPs belegen. Sie können hierzu frei aus dem Veranstaltungsangebot der Universität Bremen auswählen. Alle Lehrveranstaltungen, die eine VAK-Nr. haben und mit CPs vergütet werden, können prinzipiell anerkannt werden. Nachname Thorben Petersen Fachbereich Fachbereich 9: Kulturwissenschaften Gebäude SFG Raum 4170 Telefon +49 (0)421 218 67833 E-Mail tpetersen[at]uni-bremen.d

Wohlergehen und Selbstbestimmung beziehen sich auf die materiellen, körperlichen, geistigen, seelischen, spirituellen und sozialen Bedürfnisse des Menschen sowie auf seine Fähigkeiten zur Selbstorganisation, Selbstregulation und Verantwortung. An diesen Zielen orientieren sich im FachbereichFür die Studierenden werden Voraussetzungen geschaffen, die es ihnen ermöglichen, ihr Studium selbstbestimmt zu gestalten. Dies setzt ein soziales Klima voraus, das die Arbeitsfähigkeit und Eigenverantwortung der Studierenden fördert und ausreichende Möglichkeiten zum Selbststudium, zur Gruppenarbeit und zum forschenden Lernen bereitstellt. General Studies Bereich/ Wahlbereich (18 CP) ∑ 120 1. Jahr: 1. Sem. LS 1a: Einführung in die Linguistik 9 CP: LS 2: Einführung in Postcolonial Language Studies / Introduction to Postcolonial Language Studies 6 CP: LS3: Angewandte Linguistik 6 CP: LS4: Sprachstrukturen Grammatik I und II 6 C Die jeweiligen Leistungen können benotet oder unbenotet sein. Benotete Leistungen gehen dabei nach CPs gewichtet in die Abschlussnote mit ein. Wenn Lehrende eine Note vergeben (diese also auf dem Leistungsnachweis vermerkt ist), so wird diese Note auch erfasst.  Alle regulär im General Studies-Bereich erbrachten Leistungen (d.h. im Umfang der von den Prüfungsordnungen vorgeschriebenen CPs) werden in der sogenannten Beilage zum Zeugnis mit CPs (und je nach Prüfungsordnung mit Note) ausgewiesen. Wenn Sie weitere General Studies-Leistungen einreichen, die die Anzahl der laut Prüfungsordnung verlangten CPs überschreitet (siehe unten), werden diese als Freiwillige Zusatzleistungen ausgewiesen und gehen grundsätzlich nicht in die Berechnung der Gesamtnote mit ein. Die Freiwilligen Zusatzleistungen werden im Zeugnis nur mit Note und nicht mit CP ausgewiesen, da Sie insgesamt nicht mehr als 180 CP in einem Bachelorstudium erreichen können.

• General Studies aus dem Fachbereich 4, die nicht im System hinterlegt sind (Modul GSM-B) in Papierform erfolgt! Auch hier gelten die o.a. Anmelde- und Abmeldefristen. Prüfungsanmeldungen . Seite 18 • Die Anmeldephase (PABO) startet wahrscheinlich 1-2 Wochen nach Semesteranfang • Das Anmelde-Formular ist an der o.g. Stellen zu finden Formular Anmeldung zu einer. © Prof. Dr. Karin Wolf-OstermannProf. Dr. Karin Wolf-OstermannBerufung der Pflege-Expertin Prof. Karin Wolf-Ostermann als Mitglied der Plattform „Lernende Systeme“, Arbeitsgruppe „Gesundheit, Medizintechnik, Pflege“Frau Prof. Karin Wolf-Ostermann, Professorin am Fachbereich 11 „Human- und Gesundheitswissenschaften“ der Universität Bremen  und Leiterin der Abteilung „Pflegewissenschaftliche Versorgungsforschung“ am Institut für Public Health und Pflegewissenschaft, wird zukünftig ihre Expertise in die Arbeit der Plattform und speziell in die Arbeitsgruppe „Gesundheit, Medizintechnik, Pflege“ einbringen.

… gibt es für jede bestandene Prüfung, sie zeigen den quantitativen Studienfortschritt an. Bis zu einem Masterexamen müssen 300 CP erworben werden, meist 180 davon im Bachelorstudium. Durch das „European Credit Transfer and Accumulation System“ gelten CPs europaweit. Studienzentrum Wirtschaftswissenschaft FB 7 Uni Bremen, Bremen. Gefällt 1.160 Mal · 6 Personen sprechen darüber · 15 waren hier. Herzlich Willkommen auf der offiziellen Facebook-Page des..

© David AusserhoferProf. Dr. Heinz RothgangPflege sichern. Sicher pflegen.Prof. Heinz Rothgang als Experte bei Dialog-Reihe mit Bundesgesundheitsminister SpahnAm 6. Februar startete das Bundesgesundheitsministerium in Wernigerode die Dialog-Reihe „Pflege sichern. Sicher pflegen.“ In sechs Städten im Bundesgebiet wird Bundesgesundheitsminister Spahn im Zuge dieser Reihe mit Expertinnen und Experten sowie interessierten Bürgerinnen und Bürgern über die Zukunft der Pflegeversicherung diskutieren. (LINK zu https://www.bundesgesundheitsministerium.de/pflegesichern.html)Hinweis: Häufig ist General Studies in den Studienverlaufsplänen im 3. Studienjahr verortet. Studierende können die General Studies-Leistungen jedoch in einem Semester Ihrer Wahl ableisten.  Ebenso findet sich eine Auflistung aller uniweiten Angebote unter der Rubrik Fachergänzende Studien im Vorlesungsverzeichnis.

Im Schwerpunkt Klinische Pflegeexpertise/Pflegewissenschaft sind insgesamt 9 CPs nachzuweisen: Angebote aus den Allgemeinen General Studies bzw. Fachübergreifende Angebote bzw. General Studies des Fachbereich 11. You can find all available courses of the University of Bremen at the Study Program. Please choose the term of your exchange - afterwards you can search the study program by course of study. In general, you can choose courses from the field of sociology, from the social sciences or from other scientific disciplines. However, as you visit the University of Bremen via the Erasmus contract with.

Last Name Thorben Petersen Faculty Fachbereich 9: Kulturwissenschaften Image Building SFG Room 4170 Phone +49 (0)421 218 67833 Email tpetersen[at]uni-bremen.d Unter https://ml.zmml.uni-bremen.de finden sie ein neues Videoportal des ZMML. Zukünftig werden Vorlesungsaufzeichnungen, eGeneral Studies und weitere Videoprodktion hier zu finden sein. Kommentar schreiben (0 Kommentare) Aktuelle Aufzeichnungen FIfF-Konferenz 2019 Aufzeichnung vom Sun, 24.11.2019, 10:45 bis 11:15. Zur Vollversion dieser Sitzung Alle Sitzungen dieser Veranstaltung. Kommentar. Ingenieur*innen tüfteln und arbeiten an den Zukunftstechnologien unserer Gesellschaft. Welche technischen Entwicklungen dabei tatsächlich zu neuen Produkten. General Studies; Anwendungsfächer; Gremien. Studienkommission; Prüfungsausschuss; Fachbereichsrat; Studiengangsausschuss ; Aktuelles. virtuelle Sprechstunde SoSe 2020; Was muss ich im Allgemeinen wissen? Ich möchte mich bereits vor Studienbeginn auf mein Studium vorbereiten. Was kann ich tun? Ich habe bereits an einer anderen Uni Leistungen erworben. Kann ich mir diese anrechnen lassen.

Uni, Bremen, Fachbereich, 08, Sozialwissenschafte Über Anerkennungen und Anrechnungen entscheiden die einzelnen Anerkennungsbeauftragten der Studienfächer oder Fachbereich. Die Allgemeinen Teile der Prüfungsordnungen treffen Aussagen dazu, was anerkannt werden kann – von anderen Hochschulen und auch von außerhalb. (Mehr: Prüfungsordnungen) Fachbereiche & Fächer Die Fächer der Universität Trier sind in sechs Fachbereichen organisiert, die Geistes, Sozial-, Wirtschafts-, Rechts-, Umwelt- und Informatikwissenschaften umfassen. Mehr Infos zu den Studienfächern, ihren Zulassungsvoraussetzungen und den Studieninhalten bietet das Portal Mein Studium

Universität Bremen Fachbereich 11 Human- und Gesundheitswissenschaften Postfach 330 440 28334 BremenHinweis: Das ZPA empfiehlt, diese Scheine zunächst zu sammeln und erst zum Studienende beim ZPA einzureichen. Einmal eingetragene Scheine gelten und können nicht willkürlich getauscht werden!Sofern Sie eine Veranstaltung aus einem anderen Fachbereich besuchen wollen, die nicht ausdrücklich geöffnet bzw. als offene General Studies Veranstaltung gekennzeichnet ist, bedarf es immer der Absprache mit den Lehrenden, ob Externe dort teilnehmen und Leistungen ablegen dürfen. Study Computer Science (M.Sc.) at Uni Bremen. Ranking results and detailed information on the structure of the degree course and special features at Uni Bremen

General Studies - Universität Bremen Studierende anderer Fachbereich: Sind Sie Studierende/r eines anderen Fachbereiches, so werden wir Ihre Bewerbung nachrangig zu den FB07-Studierenden behandeln. Mit Glück können Sie aber dennoch den von Ihnen gewünschten Platz erhalten. Die weiteren Schritte nach dem Absenden des Formulars: Ihre Bewerbung reichen Sie bitte bis 15. Dezember 2019 (23:59 Uhr) ein. Studierende, die erst danach. The CHE University Ranking provides you with all important information on studying Hispanic Studies/Spanish (B.A.) at Fachbereich 10: Sprach- und Literaturwissenschaften at Uni Bremen

7. General Studies (Vermittlung von Schlüsselkompetenzen). Das Studium wird regelhaft im sechsten Semester mit der Bachelorarbeit abgeschlossen. Das Fächerspektrum der Studiengänge Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftswissenschaft (Vollfach) ist in den ersten drei Fachsemestern identisch, sodass ein gegenseitiger Studiengangswechsel bis zum vierten Fachsemester möglich ist. Die General Studies gehören nur bei Studiengängen mit fachwissenschaftlichen Profil zum Curriculum und umfassen beim Vollfach 36 CP und beim Profilfach 18 CP (jeweils zuzüglich 15 CP für die berufsfeldbezogenen Pflichtmodule GEO-B1 und B2). Die Lehrveranstaltungen in den General Studies dienen der Vermittlung von Studientechniken und allgemeiner Schlüssel­qualifikationen sowie der.

Uni Bremen Fachbereich 01: Physik / Elektrotechnik Communication and Information Technology (Mas) Communication and Information Technology (Mas) Fachbereich 01: Physik / Elektrotechnik - Uni Bremen. top group. middle group . bottom group. not grouped. General facts. Type of degree course presence learning programme, full-time Standard period of study 4 semesters Total credits 120 Teaching. Leistungen im General Studies-Bereich werden in der Regel über den "Nachweis über den Erwerb von Credit Points", kurz GS-Schein, erbracht. Dieses Formular finden Sie unter PABO > Formulare > Allgemein. Der Nachweis muss vorab online ausgefüllt, ausgedruckt, von den Lehrenden unterschrieben und vom anbietenden Fachbereich gesiegelt werden. Wenn Sie bspw. eine Soziologie-Veranstaltung besucht haben, müssen Sie sich einen Siegel vom Fachbereich 8 besorgen! Erst nachdem der Leistungsschein beim ZPA eingereicht wurde, kann die Note bei PABO erfasst werden. In PABO ist das Datum der Unterschrift gleich der Zeitpunkt der Leistungserbringung.

Im Modul M 8-G: General Studies wählen Studierende Lehrveranstaltungen oder Module aus den Angeboten des Wahlpflichtbereichs der Masterprogramme „Gesundheitsversorgung, -ökonomie und -management“, „Epidemiologie“ oder „Community and Family Health Nursing“. Wählbarsind aber auch alle General Studies-Angebote der Universität Bremen sowie Lehrveranstaltungen und Module anderer Fachbereiche. Praktika, Summerschools und vergleichbare Veranstaltungen können anerkannt werden. Der Studiengang bietet im 3. Fachsemester das Modul WP1-G: Kommunikative Kompetenzen in Gesundheitsförderung und Prävention an.  Seit 2001 ist er Professor an der Universität Bremen. Seit 2004 ist Prof. Dr. Müller-Christ Mitglied des ARTEC (Forschungszentrum für Nachhaltigkeit). Von 2007 bis 2012 war er Leiter des Zentrums für Multimedia in der Lehre der Universität Bremen. Die Tätigkeit des Konrektors für Lehre und Studium der Universität Bremen übernahm er von 2009 bis 2011. Seit 2009 ist Prof. Dr. Müller. Pflicht innerhalb der Schlüsselqualifikationen ist an der Uni Bremen der Umgang mit heterogenen Lerngruppen. Je nach angestrebtem Schultyp entfallen 13-23% des Bachelorstudiums auf diesen Bereich. Auslandssemester Freiwillig. Wird unterstützt. Besonders das 5. Fachsemester im Vollfach eignet sich als Auslandssemester. Besonderheiten Studium / Sonstige Profilbildung im Vollfach im 3.

an der Universität Bremen vom 16. März 2015. INHALT § 1 Allgemeines § 2 Ziele des Praktikums § 3 Zeitpunkt und Dauer des Praktikums § 4 Vorbereitung, Anmeldung und Betreuung § 5 Praktikumsbescheinigung, Zeugnis und Praktikumsbericht § 6 Leistungsnachweis und Bewertung, Anerkennung § 7 Konfliktregelung § 8 Inkrafttreten § Wohlergehen und Selbstbestimmung der Menschen in ihren verschiedenen Lebens- und Arbeitszusammenhängen sind als grundlegende Zielsetzungen für die Mitglieder des Fachbereiches erkenntnis- und handlungsleitend.

*: Wahlpflichtbereich der General Studies. Hierfür können vom Fachbereich 1 organisierte und als General Studies ausgewiesene Module gewählt werden oder Module aus dem Pool ‚General Studies' der Universität oder es können als ‚Studium Generale' auch Module in einem anderen Fach gewählt werden (z.B. grundlegende Module dieses Fachs), vorbehaltlich der Zustimmung durch diesen. Deniz Dağ has a professional background in multiple fields consisting of research, policy and academic management. She is currently working as a research assistant to the research project Women's and Gender Studies in Turkey at the University of Bremen in the Unit for Intercultural Education and funded by Mercator Foundation Was bewegt die Studierenden der Uni Bremen? Welche Probleme und Belastun-gen nennen sie, wenn man sie nach nach den Bedingungen ihres Lebens- und Arbeitsraumes Universit at\ fragt? Das vorliegende Papier besch aftigt sich mit der genannten Frage und liefert Antworten, die viele Studierende der Univer-sit at Bremen in diesem Jahr gemeinsam zusammen trugen. In dem vorliegenden Papier werden. Es ist möglich, eins der drei Kernfächer aus dem Masterstudiengang Marine Geosciences oder 15 CP aus dem Masterprogramm Environmental History zu belegen; es dürfen jedoch keine Kombinationen gewählt werden, in denen teilweise dieselben Veranstaltungen angeboten werden. Nicht zulässige Kombinationen für 2016/17 finden Sie auf dem Wahlbogen zur Kernfachwahl unter Downloads E-Mail: drackle@uni-bremen.de KNECHT, Michi, Prof. Dr. (Direktorin des Instituts für Ethnologie und Kulturwissenschaft) Kontakt: Raum: SFG 4260 Telefon: 0421/218‐67600 E-Mail: knecht@uni-bremen.de LektorenInnen und wissenschaftliche MitarbeiterInnen BETSCHER, Silke, Dr. Kontakt: Raum: SFG 4350 Telefon: 0421/218-67643 E-Mail: Betscher@uni.

Die Fachbereiche der Philipps-Universität Nahezu alle wissenschaftlichen Disziplinen mit Ausnahme der Ingenieurwissenschaften sind an der Philipps-Universität vertreten: Die einzelnen Disziplinen sind seit 1970 nicht mehr in Fakultäten, sondern in zahlreichen Fachbereichen organisiert (ehemals 21, heute nur noch 16, mehr dazu unter Entwicklung von Fakultäten zu Fachbereichen ) Dezentrales Prüfungsamt Fachbereich 4 (1) Examinations (1) Faculty 1 - Physics / Electrical Engineering (2) Faculty 11 Human and Health Sciences (3) Faculty 3 - Mathematics and Computer Science (1) Faculty of Business Studies and Economics (2) Faculty of Law (1) General Psychology (1) Institute for Political Science (1) Institute of European Studies (1) Process-oriented materials research, M. szmathe@uni-bremen.de. 09.10.2019 General Studies. Das Ziel von General Studies ist der Erwerb mehrerer der folgenden Kompetenzen: Allgemeine bzw. fachübergreifende Methodenkompetenz, Kompetenzen in anderen Fächern (Studium Generale) Kommunikative, interkulturelle und soziale Kompetenz sowie Genderkompetenz, Ebenso umfasst der Bereich Lehrangebote, die der akademischen Allgemeinbildung oder. General Studies; Studium International; Promotion in den Geowissenschaften; Akademische Weiterbildung; Qualitätsmanagement; Cornwall (23.09.-06.10.2019) Veranstalter: Frank Lisker Ansprechpartner: Frank Lisker. Inhalt: - Plattentektonik (Superkontinent-Zerfall, Kontinent-Kollision, kontinentales Rifting) - deep time - spröde und duktile Deformation - Ophiolithe - Granitintrusionen und. eGeneral Studies Universität Bremen. 2. Auf StudIP registrieren. Die eGS-Veranstaltungen zeichnen sich durch ein hohes Maß an zeitlicher und räumlicher Flexibilität aus und schließen mit einer E-Klausur im Testcenter ab. Sie können jederzeit in die Veranstaltung einsteigen. Tragen Sie sich dafür einfach in die von Ihnen ausgewählte eGeneral Studies Veranstaltung in Stud.IP ein

  • Airbnb köln genehmigung.
  • Scharlachrot farbe.
  • Amerikanische popmusik sängerin.
  • Kirschblüten traumdeutung.
  • Sasha obama größe.
  • Städte mit w in russland.
  • Haus kaufen bad hersfeld johannesberg.
  • Zürich flughafen kostenlos parken.
  • Bentheimer eisenbahn tickets kaufen.
  • Eberle rtr e 3502.
  • Priority pass münchen.
  • Sftb apocalyptic infinity prod by digital drama.
  • Simply super software trojan remover download.
  • Care diagnostica erfahrungen.
  • Adidas sneaker weiß kinder.
  • Karaoke cd.
  • Gemeinschaftsschule rostock.
  • Wache gaunersprache acht buchstaben.
  • Vice founder.
  • Salerno auf eigene faust.
  • Dvb liniennetz.
  • Gps genauigkeit cm.
  • Data star trek schauspieler.
  • Lingua trip.
  • Seefest bretzfeld.
  • Grundversorgungsvertrag strom.
  • Chinesische malerei anleitung.
  • Befruchtung definition.
  • Chatham island airport.
  • Nvidia control panel best settings for gaming 2019.
  • Ab september englisch.
  • Sparstrumpfscheiben selber machen.
  • David sonboly opfer.
  • Arabisch englisches lied.
  • Schwester zur hochzeit schenken.
  • Kano modell kritik.
  • Studiengänge finden.
  • Gemeinsames konto erfahrungen.
  • Nicht ohne meine tochter film deutsch youtube.
  • Fortnite computerbase.
  • Motivation pour travailler chez groupama.